Ford Comete, 1954
Hide slides
Aktualisiert: 17-April-2024 13:01

Ford Comete, 1954

Motorsound
Fahr Sound
Informationen
Model information
Make history

Ford Comète, jahr 1954. Type FBAFM, Farbe Schwarz mit bronzefarbenem Dach und cognacbrauner Lederausstattung. Der seltene und schöne Ford Comète wurde bei F.A.C.E.L. hergestellt. in Paris stammten die Fahrgestelle mit V8-Motoren aus den Werken von Ford France (SAF) in Poissy. Bei einem Besuch im französischen Werk war Henry Ford von der Schönheit, Eleganz und Verarbeitung des in Frankreich gebauten Comète beeindruckt und ließ einige davon für den Familiengebrauch in die USA versenden. Prinz Rainier von Monaco, Besitzer eines FACEL Bentley, kaufte einen Comète für seine Ehefrau Grace Kelly. Der Ford Comète wurde von einer Jury aus zwanzig Pariser Persönlichkeiten zum „elegantesten europäischen Auto“ gewählt. Jean Daninos, Inhaber von F.A.C.E.L. war auch beeindruckt vom Aussehen und der Anmut des Wagens. Der Ford Comète inspirierte ihn zum Entwurf seines legendären Facel Vega-Wagens. Bei diesem Ford Comète handelt es sich um ein 13cv-Modell aus dem Jahr 1954 mit dem größeren Aquillon-V8-Motor mit 2355 cm³ (80 PS), gepaart mit einem optionalen elektrisch-hydraulisch betätigten Vierganggetriebe von Cotal mit einem faszinierenden „Joy-Stick“-Säulenschalthebel. Insgesamt wurden 2265 Comètes gebaut, von denen nur eine kleine Anzahl mit dem elektrisch-hydraulisch betätigten Cotal-Vierganggetriebe ausgestattet war.

ARCHIV | VERKAUFT

Technical data*

V8 engine (Ford Aquillon flathead) with side valves
cylinder capacity: 2355 cc
induction: 1 x Zenith Stromberg carburettor
capacity: 80 bhp. at 4800 rpm
torque: 145 Nm at 2700 rpm
top-speed: 145 km/h - 90 mph
acceleration 0-100 km/h: 21,1 sec. (0-60 mph: 19,4)
gearbox: 3-speed manual /Cotal 4-speed manual electric-hydraulic
brakes: drum brakes around
weight: 1350 kg.

*Source: Automobile-Catalog.com

Marc Vorgers
Marc vorgers.png
Marc Vorgers