Talbot Sunbeam Lotus, 1980
Hide slides
Aktualisiert: 27-September-2021 12:18

Talbot Sunbeam Lotus, 1980

Motorsound
Fahr Sound
Informationen
Model information
Make history

Talbot Sunbeam Lotus, Jahr 1980. Farbe „Embassy Black“ mit silber Streifen und ein Innenraum bezogen mit mit grau-schwarzem Stoff. Dies ist ein seltener Talbot Sunbeam Lotus in einem sehr originalen, sehr gut gepflegten Zustand. Von 1977 bis 1980 wurden nur 2308 Exemplare des Talbot Sunbeam Lotus gebaut. Dies ist ein echtes Sammlerauto, das 1979 gebaut und 1980 erstmals zugelassen wurde. Das Auto war Teil einer privaten Autosammlung in den Niederlanden. Das Auto kommt gut dokumentiert mit niederländischen Dokumenten und Zertifikaten des Sunbeam Lotus Owners Club. Kürzlich wurde das Auto von SJ-Sportscars in Großbritannien umfassend inspiziert und gewartet. Ein neuer (Verteilungs-) Keilriemen wurde montiert, das Lenkgetriebe und die Lichtmaschine wurden erneuert, und ein neuer Edelstahlauspuff einschließlich des Verteilers wurde montiert. Der Motor wurde perfekt abgestimmt. Der Talbot Sunbeam Lotus verfügt über einen leistungsstarken 2174-cm³-Lotus-Vierzylinder-Motor mit 145 PS. Das Getriebe ist eine 5-Gang-Einheit mit einer Renn- / Rallye- „Dog-Leg“ -Anordnung (erster Gang an der Stelle, an der Sie normalerweise den zweiten Gang erwarten). Das Auto verfügt über Hinterradantrieb! Aufgrund der Form und Größe würde man erwarten, dass der Sunbeam Lotus ein VW Golf GTI-Konkurrent ist. Vergessen Sie das…, der Sunbeam Lotus ist ein VIEL stärkerer und aggressiverer Sportwagen, der auch bei den Rallye-Meisterschaften eingesetzt wurde. Im Jahr 1981 überraschte der Talbot Sunbeam Lotus die Welt, indem er die Rallye-Weltmeisterschaft gewann und gegen den Audi Quattro, den Renault 5 Turbo, den Fiat 131 Abarth, den Ford Escort RS1800 und den Toyota Celica 2000GT antrat!

ARCHIV | VERKAUFT

Marc Vorgers
Marc vorgers.png
Marc Vorgers