Mille Miglia 2010 Brescia HD video
Hide slides
Aktualisiert: 27-September-2021 12:18

Mille Miglia 2010 Brescia HD video

Am 6. und 7. Mai des Jahres 2010 besuchten wir die legendäre Mille Miglia in Italien.
Die ursprüngliche Mille Miglia wurde von 1927 bis 1957 gefahren. Es war das größte und gefährlichste europäische Straßenrennen aller Zeiten. Die Autos rasten die tausend Meilen mit Vollgas von Brescia nach Rom und zurück durch kleine Dörfer und über die herrliche kurvenreichen Straßen und Pässe. Die größten Renn Asse und Weltmeister wie Nuvolari, Varzi, Ascari, Campari und Moss waren erst zufrieden, wenn sie in der Lage waren, die große, die "Mille" gewinnen zu können.
Heute ist die Mille Miglia 'storica' eine Regelmäßigkeit Rallye. Nur Fahrzeuge der Marken und Typen, die in den ursprünglichen Rennen teilgenommen haben dürfen angemeldet werden. Den ersten Tag der Veranstaltung ist Berühmt wegen die fantastische Atmosphäre in Brescia. Alle Teilnehmer stellen sich hier zusammen in die Straßen und auf die Plätze der historischen Stadt. Eine hervorragende Möglichkeit für Liebhaber um die Autos bewundern zu können!.

Nachfolgend finden Sie ein Video, das am 6. Mai aufgenommen wurde. Die Präsentation der Autos in Brescia. HD-Video 9 Minuten.

Auf der CCG Youtube-Kanal finden Sie zwei weitere Videos der 2010 Mille Miglia.
6. Mai der Start im Abend und der 7. Mai Start in Bologna und der Fahrt durch Urbino.

Marc Vorgers
Marc vorgers.png
Marc Vorgers
video
Fotoreportage