Morris Mini Cooper Mk 2, 1968
Hide slides
Aktualisiert: 12-June-2019 13:55

Morris Mini Cooper Mk 2, 1968 | € 26.500,--

Motorsound
Fahr Sound
Informationen
Model information
Make history

Morris Mini Cooper Mk 2, Jahr 1968. Farbe ‚‘Almond green‘ mit einem crèmeweiss-farbigen Dach. Schwarzes Interieur mit speziellen Rallyesitzen und schwarzem Teppich. Dieser großartige Mini Cooper ist seit zwanzig Jahren in einer Familie. Das Auto wurde im Jahr 2001 umfassend restauriert, ein Foto-Bericht dieser umfangreichen Restaurierung liegt vor. Die Karosserie erhielt eine Grundierung ‘Bad‘, so dass die Grundierung alle Ecken des nackten Metalls innen und außen erreicht hat. Nun, 17 Jahre später, ist keine Spur von Rost zu finden! Dieser Mini Cooper ist in sehr gutem Zustand mit leichten Gebrauchsspuren und das Auto fährt perfekt! Das Auto ist sehr gut dokumentiert. Dokumente des letzten Besitzers sind vorhanden, ebenso Restaurierungsrechnungen und ein BMC Heritage-Zertifikat. Während des Restaurierungs- und Überholungsprozesses wurde ein größerer 1300-cm3-Motor montiert mit einer ‘Fast Road‘ -Nockenwelle, einem größeren S.U. Vergaser HIF 44, ein ‘Free Flow‘ -Auspuffkrümmer, ein Ölkühler und ein Schraub-Ölfilter. Weiter wurden ein Servo-Bremskraftverstärker und Cooper S-Bremse (vorne scheiben und Trommel) hinten montiert. Der ursprüngliche 998-cm3-Motor ist in diesem Verkauf enthalten.

Dieser sportliche Morris Mini Cooper hat im Laufe der Jahre an mehreren historischen Rallye-Events wie dem Tulpenrallye und dem Winter Trial teilgenommen. Die folgenden zusätzlichen Änderungen wurden an diesem Mini Cooper vorgenommen / hinzugefügt:

Zusätzlicher Benzintank rechts (original Option 1968), jetzt 50 Liter Tankinhalt, zwei Tankdeckel mit Schnell Befüllung, Überrollkäfig mit abnehmbarer Querstange, Cobra-Schalensitze, OMP-4-Punkt-Sicherheitsgurte mit Spannern Auf der Gepäckablage, Smiths Drehzahlmesser, Halda Tripmaster, Halda Speedpilot, Armaturenbrett aus meliertem Aluminium, Sparco-Pedale, Feuerlöscher vor dem Fahrersitz, 12V-Schalter, flexible Kartenleselampe, zwei Lucas LR14-Fernscheinwerfer, Minilite 10-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sumpfschutzblech, Sportlenkrad mit lederbezogener Kranz, originalem Rallye-Dachgepäckträger, Ledersicherheitsverriegelung an der Motorhaube, längere Armaturenbrettschalter, Heckscheibenheizung und einer Rückfahlichtampe. Das Auto wird mit zwei Schlüsselsätzen geliefert. Dieses großartige Mini Cooper ist bereit für jedes neue Abenteuer!

Dieser Mini ist zu verkaufen / ist im Verkauf bei Imparts.
Preis: Euro 26.500, -.

The Morris Mini saw the light of day in the year 1959. The Mini was designed by Sir Alec Issigonis (who also designed the Morris Minor) and is considered to be one of the greatest concepts in motorcar history. The Mini is a front wheel drive car; that was not new those days, but the transverse-engine packaging was. The Mini is a very small car, only 305 cm. long (the VW Beetle is 100 cm. longer!), but the interior offers lots of space, enough for four persons, because of the clever concept. The Mini is equipped with a unique "hydrolastic" suspension and the Mini's wheels are located at the outer corners of the car giving the Mini tremendous road-holding; like a go-cart.
The Mini was an invention of Sir Alec Issigonis for Morris. Morris merged with BMC in 1962 and Mini became a marque of its own in 1969. The Mini was produced as a two- door saloon and as a two- door estate (Countryman/ Traveller).

Based on the two- door saloon John Cooper (formula 500, formula 3 and formula 1 racing-car constructor and a friend of Sir Alec Issigonis) tuned the Mini's engine which resulted in the birth of the famous Mini Cooper. The Mini Cooper combined a light-weight compact car, excellent road holding and a powerful engine. The combination of these factors resulted in a very competitive, "bomb-on-wheels", that was suitable for winning competitions...

The Mini Cooper has a great record of rally successes; it started with the victory in the Dutch "Tulpenrallye" with Pat Moss (Stirling Moss's sister) driving it. Many successes followed. The most remembered success was the victory in the Rallye of Monte Carlo with Paddy Hopkirk driving the "Works-Mini".

Technical data

Four cylinder in-line engine
cylinder capacity: 1275 cc.
2 S.U. carburettors
capacity: 78 bhp. at 6000 rpm.
top-speed: 160 km/h.
gearbox: 4-speed, manual
brakes: disc brakes at front drums at the rear
weight: 635 kg.

Verkäufer: Imparts
Kontakt
Adresse
Strassenkarte
Telefon: +31 (0)26 442 99 37
Bonnetstraat 33
6718 XN Ede
Niederlande