Westland Healey Roadster, 1947
Hide slides
Aktualisiert: 03-February-2023 10:02

Westland Healey Roadster, 1947 | € 189.000,--

Motorsound
Fahr Sound
Informationen
Model information
Make history

Westland Healey Roadster, Jahr 1947 (Erstzulassung 28. Februar 1947). Fahrgestellnummer C182X. Farbe Bronze metallic mit einem braunen Leder Interieur. Dies ist ein ganz besonderer und seltener britischer Sportwagen. Nur 64 Exemplare wurden von 1946 bis 1950 gebaut. Diese großartige Westland Healey wurde in Kalifornien, USA, neu verkauft. Im Jahr 1999 wurde das Automobil in die Niederlande importiert. Von diesem Moment an hat das Auto nur einen Besitzer gekannt. Diese Westland Healey ist ein renommierter Teilnehmer in der Mille Miglia. Das Auto hat teilgenommen in diesem berühmten Event in den Jahren 2008, 2009, 2011, 2012, 2014 und 2018. Alle Blei 'Seals', die von Mille Miglia Beamten angewendet wurden, sind noch an der Lenksäule vorhanden. Mille Miglia ‘Genehmigungs‘ Kleber sind auch als ‘stille Zeugen‘ fest an der Windschutzscheibe befestigt.

Dieses Auto ist in einem super originalen Zustand! Das Auto wurde in der Vergangenheit nur neu lackiert. Diese Originalität und die Seltenheit machen dieses Automobil in hohem Maße berechtigt, die nächsten Ausgaben der Mille Miglia in die Hände eines stolzen neuen Besitzers einzutragen. Das Westland Healey war eine Sensation, als es in 1946 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Das Auto sah in diesen Nachkriegsjahren sehr modern aus, eben die Italiener bauten damals nicht sowas schickes. Nicht nur war das Aussehen sehr modern und Stromlinienförmig, das Westland Healey war auch fortschrittlich Konstruiert mit Einzelrad Aufhängung und Federung rundum, ein Kastenrahmen, einem geringen Gewicht von ca. 1000 Kilogramm und ein sportliche Riley-Vierzylinder-Motor mit obenliegender Nockenwelle und 105 PS! Damals ein höchst wünschenswerter Sportwagen!

Diese 1947 Westland Healey ist in einem sehr guten und super ursprünglichen Zustand mit einer wunderbaren Patina. Das Auto wurde seit dem Jahr 1999 in den Werkstätten des Altena Classic Service gewartet und gepflegt. Das Auto fährt, schaltet und bremst perfekt. Die Geschichte ist vollständig bekannt und dokumentiert und alle bisherigen Besitzer sind bekannt. Die Dokumentation enthält alte Fotos von wichtigen Leuten in der Healey-Geschichte wie: Fred Cohen (siehe Anhang von Donald Healeys Buch 'My World of Cars'), Margo Healey (Ehefrau von Geoffrey Healey), Gerry Coker (Designer der Healey 100 Karosserie), Brian Healey (zweiter Sohn von Donald Healey), Ann Hall (Rallyefahrer) und Roger Menadue (Chefmechaniker der Donald Healey Motor Company). In den Jahren 1947 und 1948 schrieb Donald Healey die "Westland" Roadsters und Saloons ein für viele der bedeutendsten Wettbewerbe. Die Autos gewannen Klassen in der Mille Miglia, die Alpine Rallye und die Targa Florio von Donald Healey selbst gefahren!

Dieser Westland Healey ist im Verkauf bei Altena Classic Service.
Preis: € 189.000, -.

Technical data

4 cylinder in-line Riley engine
(two high-level camshafts - OHV)
cylinder capacity: 2443 cc.
induction: 2 H4 SU carburettors
capacity: 105 bhp. at 4500 rpm.
top-speed: 105 mph - 168 km/h.
gearbox: 4-speed, manual (Riley)
brakes: hydraulically operated drum brakes all round
weight: 1070 kg (empty) / 1175 (laden).

Verkäufer: Altena Classic Service
Kontakt
Adresse
Strassenkarte
Telefon: +31 (0)524 561 122
De Vaart 23
7784 DK Gramsbergen
Niederlande